Foto: Manuela Bößel
Foto: Manuela Bößel

 

 

„Zauberhafter Tango“

 

„Duo Tango Varieté“: Bettina Kollmannsberger (Akkordeon) und Karin Law Robinson-Riedl (Sopran, Violine) 

Moderation und Zauberei: Gerhard Riedl

 

Samstag, 12. Mai 2018 - Eintritt 9 Euro - Reservierung unter 09090 / 9229928

 

„Varieté“ bedeutet „Vielfalt“, und Tango ist Weltkulturerbe. Daran haben die Künstler ihr Programm ausgerichtet und bieten Tangomusik verschiedener Zeiten, Komponisten und Länder. Klassiker des argentinischen Tangos wie „La Cumparsita“ oder „El Choclo“ sind ebenso vertreten wie die Hits von Carlos Gardel, herrlich schräge deutsche Schnulzen und Tango nuevo von Astor Piazzolla. Freuen Sie sich auf Komponisten wie Ángel Villoldo, Aníbal Troilo, Mariano Mores, Osvaldo Fresedo oder Kurt Weill!

 

In seinen Moderation versucht Gerhard Riedl, die verschiedenen Themen, Formen und Ausdrucksweisen dieser Musik darzustellen. Aber was ist Tango eigentlich? Bei der Klärung dieses unlösbaren Problems hilft nur Zauberei – zur Livemusik seiner „Lieblingskapelle"!

 

Unter hier finden Sie eine kleine Kostprobe!